Guter Rat muss dabei nicht teuer sein; er muss vielmehr verfügbar und präsent sein.

Wir sind da für Sie, hier und jetzt und bei der Begleitung Ihrer Zukunft.

Führung steht von jeher unter dem Zwang zur Legitimation, in Zeiten wie diesen aber in besonderer Weise. Die Robustheit der Organisation (Unternehmensresilienz) ist aufs Äußerste herausgefordert. Die Mitarbeiter wollen Ihre Souveränität spüren und benötigen Perspektiven.

In solch dichtem Nebel, wie auch in stürmischer See, ist die Navigation auf Sicht wieder aktuell.

Hilfe von extern kann in solch einer Extremsituation nur von Vorteil sein. Wir sind für Sie da.

Ein „nach der Krise“ wird kommen, aber darauf zu hoffen, dass alles wieder wie zuvor wird, erscheint uns keine gute Strategie zu sein. Es werden sich möglicherweise ganz neue Perspektiven öffnen, für die frühzeitig die Weichen gestellt werden sollten.

Schaffen Sie heute jene Denkräume, in denen alles gesagt und auf den Prüfstand gestellt werden darf.

Und wo dies gelingt, gehen auch Türen auf zum Raum neuer Möglichkeiten. Den Risiken stehen eben immer auch Chancen gegenüber.

Dieses Papier soll Ihnen als Inspiration und als „Nebelspalter“ dienen.

(…)

Wenn Sie mehr über Krisen im Allgemeinen und im Besonderen lesen möchten, dann schreiben Sie dem Autor und fordern Sie kostenfrei die gesamte Ausarbeitung an.

schaetzlein@siris-systeme.de

Autor: Norbert W. Schätzlein, 05-2020

Bildquelle: pixabay, gemeinfrei

 

Unterstützung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie unsere Arbeit und Recherchen.

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Überweisung
Gib in der Verwendungszeile bitte an, dass die Spende für „Personaler“ ausgestellt ist.

Bank: Volksbank Altshausen eG
Empfänger: SIRIS® Systeme GmbH & Co. KG, Personaler.com
IBAN: DE09 6509 2200 0014 0460 08
BIC: GENODES 1 VAH

Alle Zuwendungen werden dankbar entgegengenommen und sind steuerlich abzugsfähig.

Spendensumme: 10.00€